Posted by admin  |  March 23, 2022

mu16 holt ebenfalls Bronze

Auch unsere mu16 holt sich mit einer tollen Mannschaftsleistung in einem spannenden umkämpften kleinen Finale die Bronze-Medaille gegen ALBA 2 und schliesst damit die Saison in der Berliner Oberliga auf dem 3. Platz ab.

Nach dem verpassten Einzug ins Finale am Samstag musste die mu16-1 auf ihre Vertreter in der JBBL beim Team „Higherlevel Berlin“ am Sonntag verzichten und trat mit 9 Spielern an.

Nach einem knappen 1. Viertel und zwischenzeitlichem Rückstand im 2. Viertel konnte das Team um Headcoach Johannes Schwarz den Vorsprung zur Halbzeit auf 5 Punkte vergrößern. Mit viel Kampfgeist und zwei wichtigen 3ern am Ende des 3. Viertels gelang es, den Vorsprung mit 6 Punkten zu halten. ALBA 2 hielt weiter dagegen und verkürzte den Abstand in der 36. Minute auf lediglich einen Punkt. In einer spannenden Crunchtime zeigte das Team von ALBA vor allem an der Freiwurflinie Nerven während unser Team mit einem 3 Punkte Wurf und einem Korb aus dem Feld den Abstand von 5 Punkten wieder herstellte zum endgültigen 55:60.

mu16 Endturnier.jpg


Konversation wird geladen