Posted by admin  |  March 27, 2021

Ü35 Herren spenden Berliner Amateursportpreis-Preisgeld

 

Aufgrund der sportlichen Erfolge, die unsere männliche Ü35 Mannschaft in 2019 erzielt hatte (Norddeutscher Meister und Deutscher Vizemeister), wurde das Team für den Berliner Amateursportpreis 2020 nominiert. Leider wurde die Preisverleihung und der damit verbundene Gala-Ball im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Aber die Sponsoren dieses Preises haben sich freundlicherweise entschlossen, jedem nominierten Team ein Preisgeld von 300 € auszuzahlen. Vielen Dank an die Lotto Gesellschaft Berlin und die AOK Nordost!

Herren Ü35.jpg

Die BGZ Herren sind einstimmig übereingekommen, dieses Geld dem Verein zur Förderung der Jugendarbeit zu spenden. "Wir mussten nicht lange überlegen, was wir mit dem Preisgeld machen. Schnell stand fest, dass wir das Geld unserem Verein spenden und insbesondere unsere Jungendarbeit hiermit fördern wollen. In diesen schwierigen Zeiten ist das, denken wir, eine sinnvolle Investition. Wenn unser geliebter Sport wieder möglich ist, können hiervon hoffentlich einige neue Trainingsutensilien angeschafft werden", so Teammitglied Florian Große.


Konversation wird geladen