Nachdem die erste Gruppenphase der aktuellen JBBL Saison nun vorüber ist, geht es in die Relegationsphase. Aus der ersten Gruppenphase sind dabei Berlin Tiger Kreuzberg, DBV Charlottenburg sowie SG Bernau-Berlin Nord. Dazu kommen BG Göttingen Youngsters, MBA, ACT Kassel und die Dresden Titans. Um sich die Chancen auf Playoffs zu bewahren, musste dringend ein Sieg her.

Nachdem man das Hinspiel gegen DBV Charlottenburg denkbar knapp mit 2 Punkten verloren hatte und Rodrigo die letzten Punkte zum Sieg erzielt hat, wollte sich Higherlevel im Rückspiel bei DBV revanchieren. Nachdem die erste Halbzeit nun offen gestaltet wurde, hat Higherlevel in der zweiten Halbzeit ernst gemacht und den anfänglich kleinen Vorsprung ausgebaut. So wurde es tatsächlich wahr und man konnte den ersten Saisonsieg – am Ende sogar deutlich mit 47:71 - verbuchen. Dazu gratulieren wir den sichtlich erleichterten Spielern und ihren Trainern.

Am kommenden Sonntag (01.12.2019) heißt es dann wieder in der JFK Halle „JBBL Basketball“ powered by B.A.S.S:, BGZ und ALBA. Dort treffen unsere Jungs auf die Gäste aus Göttingen. Unterstützt das Team und schaut euch das Spiel an. Tip-off ist 12 Uhr.  Bis zur Weihnachtspause stehen für die Jungs noch folgende Spiele an:

01.12.2019: Higherlevel Berlin – BG Göttingen Youngsters

08.12.2019: MBA – Higherlevel Berlin

15.12.2019: Higherlevel Berlin – ACT Kassel

HLB_DBV.jpg