Anriss_Trainer-Treffen mit NO.jpgAm gestrigen Freitag, 13.07.2017, und somit rechtzeitig vor den Sommerferien versammelten sich zahlreiche Trainer der BG Zehlendorf, um miteinander über Merkmale einer offensiven Spielidee bei BGZ zu sprechen. 

Teilgenommen haben: Benny, Kim (u9), Kathi (mu16-1), Ronja (u10), Leo (u14-1), Angelina (wu12, wu14), Vicky (wu14), Niklas (mu16-3), Philip (mu12-1), Jan (mu12-2), Nima (mu14-1), Norbert (JBBL), Christoph (mu18, mu14-2, u11), Michael (u9), Antonia (u9), Elli (wu16)

Der Dialog - oder eher Multilog - fand in gelöster Atmosphäre auf dem Sportplatz der JFK-Schule unter der Sonne Berlin-Zehlendorfs statt. Die Gesprächsrunde wurde moderiert von Norbert Opitz als JBBL-Headcoach des Kooperationsprojektes Higherlevel Berlin. 

Das Ziel dieses Treffens war es, die unterschiedlich erfahrenen Trainer der BG Zehlendorf über Merkmale des Offensivbasketballs diskutieren und von einander lernen zu lassen. Die knapp zweistündige Veranstaltung behandelte Fragen, unter anderem wie man technisch versierte Spieler erkennt und ausbildet, ob und wie stark der Gedanke des fairen Spiels in der Ausbildung von jungen Baskballer/innen berücksichtigt werden sollte oder bereits wird. Zudem wurde diskutiert, wie und wann man schnell spielen kann und welche Fähigkeiten hierzu vermittelt werden müssen. 

Da dieses erste Treffen auf große Resonanz gestoßen ist, wurde nach gut zwei Stunden ein weiterer Termin vereinbart, um beim nächsten Mal konkret auf Ballbewegung in der Offense und intuitivem Basketball im Angriff zu sprechen. 

Nach den Sommerferien treffen wir uns wieder.

Wann: 15.09.2017, Wo: JFK-Sportplatz, Uhrzeit: 16:30 Uhr

BGZ GO.

(Text: Nima Massarrat-Mashhadi)